Sonntag, 3. August 2014

My Place - Tanztheater-Collage mit der Choreografin und Regisseurin Anke Lux

(Bildquelle: jonathanma)
Dieser Workshop des Kunstsommers 2014 ist für Anfänger und Fortgeschrittene Tänzer, für Menschen von 18 bis 80 Jahre geeignet, auch Behinderungen sind kein Problem.

Wo ist mein Platz, wo bin ich und wo gehör ich hin ?! Aber auch- wo sehen mich die anderen…
Ein Tanztheater dem bildstarke Identitäten der Darsteller einfällt.
Hypnotisch, bewegend und komisch entfalten wir ein mitreißendes Kaleidoskop aus unvollendeten Geschichten und spannenden Charakteren für alle, die mit Ihrem Körper schon immer mal Geschichten erzählen wollten. Entscheidend dabei nicht die technischen Fertigkeiten, vielmehr die Bereitschaft zum Darstellen.
Es entführt den Zuschauer in poetische Zwischenwelten mit seinen performativen Aktionen, und banale Augenblicke werden zu großen Momenten, Geschichten werden zu Legenden. Mal diskret ironisch, mal mit tragischer Albernheit, wird aus alltäglichen Begebenheiten ein großartiges Erlebnis für die Darsteller selbst, aber auch für die Zuschauer, die sich schnell selbst als Teil der Performance wiederfinden.
Scheinbar unzusammenhängende Ereignisse aus Sound und Bewegung scheinen plötzlich sinnvoll zusammenzuhängen.

Wir sind ständig von Bewegung umgeben,die uns führen, faszinieren und berühren. Der Zuschauer folgt den Akteuren zwischen Tanz und Bewegung, zwischen erdachten Szenarien und flüchtigen Momenten von Realität. Gemeinsam kreieren wir eine persönliche Bestandsaufnahme von Intimität, die das Publikum einlädt, einen kurzen Moment lang gemeinsam mit den Darstellern in diesem Zwischenraum zu verweilen.

Musik: von Klassik über Tango bis HipHop
Performance im Rahmen der „Serenade“ (ev.) mit live-Musik

Wann?

Montag, den 11.08.2014, von 19:00 - 21:00Uhr
Dienstag, den 12.08.2014, von 19:00 - 21:00Uhr
Mittwoch, den 13.08.2014, von 19:00 - 21:00Uhr
Donnerstag, den 14.08.2014, von 19:00 - 21:00Uhr
Freitag, den 15.08.2014, von 19:00 - 21:00Uhr


Wo?


 Das Kursentgelt beträgt 69€.

Trainingskleidung muss selber mitgebracht werden.

Haben wir Ihr Interessse geweckt?
- Hier gehts zur Anmeldung: www.netzwerkreativ.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen