Mittwoch, 13. August 2014

Achtung: Baustelle!



Arnsberg wird umgebaut! Überall! Doch noch fehlt der Kern - der „Stadtumbau Kunst“: Modern, mehrgeschossig, natürlich mit Parkdeck – mitten vor der Festhalle!

Vom Baubeginn bis zur Fertigstellung - ein Abend! Das klappt, denn beauftragt wurde eine der besten niederländischen Compagnien: Theater Gajes!
Ein Presslufthammer abends um neun? Schon ist die Welt nicht mehr in Ordnung für die Anwohner des idyllischen Freiraums an der Ruhr. Ein großer Architekt plant ein neues pulsierendes Herzstück für Arnsberg. So beginnt die aufregendste Baumaßnahme, die unsere Stadt je gesehen hat.
Bagger, geplatzte Wasserleitungen und fliegende Steine, sich (über)schätzende Politiker, visionäre Architekten, akrobatische Handwerker und betroffene Anwohner, die nicht nur
zuschauen …

In AGORA PHOBIA (zu Deutsch: Platzangst) führt Theater Gajes uns mitten in die Baugrube. Mit optischen Tricks, fahrenden Großobjekten, agilen Darstellern, Live-Musikern und futuristischszenischen Überraschungen wächst ein turbulentes Abenteuer, spannend von der ersten bis zur letzten Minute.

Heute um 20:30 Uhr an der Promenade an der Festhalle. Schauen Sie rein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen