Samstag, 19. Juli 2014

Taiko – japanisches Trommeln für alle mit einem Herzen voller Neugier

(Bildquelle: erestor04)

Faszination Taiko während des Kunstsommers 2014: Elan, Schwung, Kraft, Energie - Trommeln ist eine der ursprünglichsten menschlichen Ausdrucksformen. Und mit Abstand die Kräftigste. Niemand kann sich der faszinierenden Kraft der zum Teil uralten religiösen und kriegerischen Rhythmen entziehen. Das gilt besonders für das japanische Trommeln.
Neben dem spielerischen Spaß fördert das Spielen der Taiko Ausdauer, Reflexe und Beweglichkeit an sich. Auf mentaler Ebene werden Konzentration, Durchhaltevermögen sowie die soziale Interaktion gesteigert.
Lassen Sie sich mitreißen und forttragen in die faszinierende Welt der energiegeladenen Rhythmen Japans. Im Workshop werden Rhythmus-Passagen und leichte Schlagfolgen vorgestellt sowie erste Einblicke in das weite Spektrum des japanischen Trommelns vermittelt. Am Ende des Workshops spielen die Teilnehmer in der Regel ein kleines, traditionelles Taiko-Stück.


Wann?

Dienstag, 12.08.2014
Mittwoch, 13.08.2014

jeweils von 11.00 - 14.30Uhr


Wo?


Das Kursentgelt beträgt 69€.

Sportlich-bequeme Kleidung, rutschfeste Schuhe, eventuell ein kleines Handtuch und Pausengetränke sind selber mitzubringen.Taiko-Trommeln sowie passende Stöcke stehen zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
- Hier gehts zur Anmeldung: www.netzwerkreativ.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen