Sonntag, 25. August 2013

Montag Abend: Kino und Dozentenkonzert Streichinstrumente

Avant-Garde - Kino SEPIA
ab 19:00 Uhr, Kunstraum SEPIA, Lindenberg
Gezeigt werden ausgewählte, ungewöhnliche Filme neben dem Mainstream: In diesem Jahr v.a. Avant-Garde der 1920er bis 1940er Jahre.

(Bildquelle: Youtube)

Los geht es mit „Nightmail“ – eine Behörde macht Kunst? Oh ja! Die Film Unit des General Post Office setzte im Großbritannien der 1930er Jahre Kino-Maßstäbe. Besonders „Nightmail“ (1936): Mit den Versen W. H. Audens, einer genialen Kameraführung und der Musik des jungen Benjamin Britten gerät der Film zu einem cineastischen Meisterwerk.
Dabei bleibt es nicht. Lassen Sie sich überraschen von europäischen und amerikanischen Film-Kunststückchen der besonderen Art.
Partner: British Film Institute, Künstlergruppe Sepia




Dozentenkonzert Streicher
20:00 Uhr, Altes Rathaus, Rittersaal (2)

(Bildquelle: sxc.hu, von porah)

mit Prof. Helge Slaatto und Prof. Matias de Oliveira Pinto

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen