Montag, 26. August 2013

Kunstsommer-Programm am Dienstag, den 27. August 2013

Die Highlights im Kunstsommer am Dienstag, den 27. August 2013. Vom ehemaligen Kriegstanz AHORA, über Open-Air-Kino, Comics von Line Hoven bis zu "Jugend musiziert..." im alten Rathaus. 





Entdeckungstour + Malaktion bei beckerdruck
14:00 - 16:00 Uhr, Grafenstraße 46, 59821 Arnsberg,

Als „Kulturstrolche“ lernen Kinder und Eltern eine Druckerei kennen und gestalten ein großes Banner, welches die Fassade von becker druck schmücken wird. Nach dem Kunstsommer erhalten alle ihr Teilstück schön gerahmt als Erinnerung.
Anmeldung bitte Tel: 02931 52190.




Ausklang Aktiv: AROHA mit Iris Schauerte
18:00 Uhr, an der Rundturnhalle Arnsberg (23)

AROHA ist inspiriert vom Haka, dem Kriegstanz der Maoris mit ausdrucksstarken Bewegungen; ein unkompliziertes Fitness-Angebot im 3/4 Takt. Spannungsvolle und entspannende Elemente setzen Energien frei und führen zu körperlichem und seelischem Wohlbefinden. Teilnehmen kann jede(r) ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und Trainingszustand. Die Bewegungen bleiben in einem leicht nachvollziehbaren Tempo. Bei Regen drinnen.




Zu Gast: Line Hoven
19:00 Uhr Sauerland-Museum, Blauer Saal (3)
Literarische Gesellschaft Arnsberg e.V.

Die FAZ-„Dudenbrooks“, Bilder in „Le Monde diplomatique” - ihre Schubkarton-Comics sind Kult und preiswürdig: z.B. als „Bester Independent Comic“. Ein spannender Abend mit Texten und Bildern.




Jugend musiziert ... im Kunstsommer
19:30 Uhr, Altes Rathaus, Rittersaal (2)

Benefizkonzert des Ökumenischen Fördervereins für Flüchtlinge in der Stadt Arnsberg u.a. mit Chiara Hilborne-Clarke, Nadja Tumanowa, Charlotte Weimar und Wenyi Xie. Eintritt: frei - Um Spenden zu Gunsten der Flüchtlingshilfe in Arnsberg wird gebeten.




Avant-Garde - Kino SEPIA
ab 20:30 Uhr, Kunstraum SEPIA, Lindenberg

Und weiter geht es mit besonderen Filmstückchen.




Ausklang Aktiv:
Kraft–Fitness–Entspannung mit Gaby Vallee
18:00 Uhr, an der Rundturnhalle Arnsberg (23)

Ein abwechslungsreiches Workout kräftigt die Muskulatur, aktiviert das Herz-Kreislaufsystem und schließt den Kreis mit einer sanften Entspannung. So fällt es leichter, den Alltagsbelastungen standzuhalten und
Bewegungsmangel vorzubeugen. Bei Regen drinnen.

UPDATE: Ausklang Aktiv in der Rundturnhalle ist erst am Mittwoch um 18 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen