Donnerstag, 29. August 2013

Kunstsommer-Highlights am Freitag, 30.08.2013

Die Kunstsommer-Highlights für Freitag, den 30. August 2013 in der Übersicht.






Abschlusskonzerte Violine und Cello
16:00 Uhr, Musikschule (4)


Workshops Prof. Matias de Oliveira Pinto, Prof. Helge Slaatto
Kunstspaziergang Unterwegs
20:00 Uhr, Treffpunkt Neumarkt/Steinweg (18)

Mit Fred Risse und Kathrin Ueberholz
Anm. Tel. 02931 4055, Entgelt: 5,00 €




Jazz, you never walk alone
20:00 Uhr, Forum Mariengymnasium (20)


Dozenten-Konzert Jazz-Combo mit Uwe Plath, Ryan Carniaux, Roman Babik u.a.





Sommernachtskino „Paradox“
20:30 Uhr, Wiese hinterm Hallenbad (15)

Open-air-Kino und Chill out mit dem Christian Mono-Film:
Live-Musik, Cocktails, Getränke, Gutes vom Grill und - allem voran der von Arnsberger Jugendlichen in Eigenregie gedrehte Musikfilm „Paradox - Die Geschichte einer Band“. Um 21:30 geht es los mit deutschem Pop/Rock von „Alle Meine Freunde“. Gegen 22:15 beginnt der Film. Es folgt ein gemütlich-sommerlicher Ausklang mit offenem Ende. Vor Beginn der Veranstaltung werden gegebenenfalls Ergebnisse des „Kulturrucksacks“ präsentiert.
Auf jeden Fall eine Picknickdecke oder einen Klappstuhl mitbringen!






9. TOCCATA OpenAir / Filmmusiknacht 2013 - PhilharMOVIE
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr Marktplatz Neheim



Philharmonie Südwestfalen
Musikalische Leitung: Evan Christ
Moderation: Christian Brückner

Dombauverein Neheim e.V. und Aktives Neheim e.V.
Die Veranstalter Dombauverein Neheim e. V. und Aktives Neheim werden auf dem Marktplatz im Schatten des Sauerländer Domes wiederum ein einzigartiges musikalisches Erlebnis präsentieren. Die PHILHARMONIE SÜDWESTFALEN, das hochkarätige philharmonische Landesorchester Nordrhein-Westfalens spielt Open Air unvergessliche Filmtitel von internationalen Kinofilmen. Filmausschnitte werden die Atmosphäre des Konzertes untermalen.

Eintritt: 27,50 € (inkl. Snack)
Karten: Sparkasse Arnsberg-Sundern, Volksbank Sauerland e.G, Stadtbüros in Arnsberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen