Donnerstag, 22. August 2013

Kunstsommer-Festival-Highlights am Sonntag, 25.08.2013

Hier findet ihr einige der Highlights am Sonntag, den 25. August 2013:







Radio-Gottesdienst WDR 5 mit den Holy-Spirit-Gospel-Singers
09:45 Uhr, Auferstehungskirche (7)
anschl. Kirchcafé

Bildquelle: www.hsgs.de




Jazz-Frühstück mit Blue HonkyTonk, Dresden
11:00 - 13:00 Uhr, Altes Backhaus, Alter Markt
New Orleans Jazz, Boogie-Woogie, Ragtime
Vorverkauf/Vorkasse:
Altes Backhaus, mail@altesbackhaus.de
Tel.: 02931 896633, pro Person 12,50 €






775 Jahre Arnsberg - 775 kreative Trinkgefässe
14:00 Uhr Bürgergärten Twiete (19)
Vernissage der Ausstellung
Förderverein Bürgergärten Twiete e.V.




Paper Toys – Event
Ab 15 Uhr im Sauerland-Museum und Museumshof (3)



Mehr Infos:
http://bit.ly/PaperToysKunstsommerArnsberg




Open-Air-Tango mit DJ Karl
14:00 Uhr - 17:00 Uhr,
Platz Ecke Steinweg/Neumarkt
Eine wunderschöne Traditon der Tangoszene Arnsberg (nicht bei Regen)






Straßentheater:
ZouZou „Zzartagnan - Die Rückkehr des ritterlichen Retters“
Parallel dazu in der Altstadt zu erleben ist u.a. ZouZou in seiner Paraderolle als Zzartagnan, dem ritterlichen Retter, mitsamt seiner treuen Gefährten.






Straßentheater:
Theatre Fragile „HOME“ Über die Suche nach dem „Zuhause“.
Bespielte Installation in der Altstadt rund um den Glockenturm.
ab ca. 15:00 Uhr, Treffpunkt Maximilian-Brunnen (Bühne I)



Wo fühlen wir uns heute zu Hause? Ist das „unterwegs sein“ unsere neue Heimat? Wie kann man dieses Gefühl wiederhestellen, wenn das herkömmliche „zu Hause“ nicht da ist? Theatre Fragile geht auf die Suche nach Antworten. Der Globetrotter, der reisende Musiker, der schutzsuchende Obdachlose, der entwurzelte Migrant, der hypermobile Manager und das mitwandernde Publikum sind die Hauptdarsteller dieser Theaterinstallation. Maskentheater vom Feinsten, spannend, berührend, unterhaltsam - an 7 Stellen in der Altstadt, rund um den Glockenturm. Das Highlight am Festival-Sonntag.
www.theatre-fragile.de




Peter and The Wolf – Little Puppet Theatre
14:00 Uhr, Bühne II - Lindenberg
English Performance für Kinder ab 6 Jahre
Ein Erfolg vom letzten Jahr: Prokofievs musikalisches
Märchen – erzählt in einfachem Englisch. Die Musik trägt die
Geschichte. Durch die liebevoll gestalteten Puppen wird die
Handlung Kindern auch visuell zugänglich und gut verständlich.
Dauer: ca. 45 Min.




Abschlusskonzert
Workshop Klavier für Kinder
16:00 Uhr, Musikschule (4)
Die Arbeit mit Kindern liegt Prof. Ilana Schapira-Marinescu –
unterstützt von Britta Rapp-Hesse – besonders am Herzen.
Das merkt man - hören Sie selbst!





Kino: Das Geheimnis vom Brinkenhof - Stummfilm, Deutschland, 1923
20:30 Uhr, Werkstatt Rudi Olm (Im Hof der ehemaligen Schmiede Hövel, Eichholzstr. 20)
Arnsberg 1923: Henny Porten, Star des Deutschen Films, dreht in Arnsberg und Sundern! Heraus kam ein abendfüllender Heimatfilm. Wir zeigen ihn an einem Originaldrehort und mit brandneuer Live-Musik von Thomas Ludwig Partner: Heimatbund Arnsberg e.V., Bundesarchiv-Filmarchiv



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen