Sonntag, 29. Juli 2012

Paper Toys - Kunstsommer Workshop


Klar: Papier kann man bemalen, beschreiben, bedrucken – und falten, schneiden, gestalten.

Papierfiguren - süß, niedlich, wild, monströs: An zwei Nachmittagen könnt Ihr Künstlerentwürfe nachbauen, bemalen, umgestalten oder auch ganz eigene Objekte realisieren.


Papertoy-Künstler Nick Knite, Matthijs Kamstra aka [MCK], Marshall Alexander und Maarten Janssens aka 3eyedbear schauen euch dabei über die Schulter, geben Tipps und erklären die Papertoy-Szene. Außerdem bringen sie einige ihrer spannendsten Exponate und Bastelbögen mit. Die eigenen „Machwerke“ können die Workshop-Teilnehmer natürlich anschließend mitnehmen.


Kommt vorbei und macht mit!
Entweder nur an einem oder an beiden Tagen:

Samstag, 11. August 2012; 15 - 17 Uhr
Sonntag, 12. August 2012; 14 - 16 Uhr

Offene Aktion: Sonntag, 12. August 2012, 14 – 16 Uhr.


Nick Knite – Nicholas Deichmann – lebt in Essen, ist Designer und Diplom-Kaufmann mit etlichen Erfahrungen rund um Werbung, Logistik und Gestaltung. Der Entwurf und die Konstruktion von Papertoys zählen zu seinen Leidenschaften. Einige seiner Arbeiten wurden bereits in Büchern wie Urban Paper von Matt Hawkins und Paper Toy Monsters von Castleforte veröffentlicht, von dem nun auch eine deutsche Fassung erscheinen wird. Seinen letzten Workshop gab er in der diesjährigen „Sonderausstellung: Design Toys“ im Rahmen der Passagen 2012 in Köln.

Mehr Infos zu den Künstlern und dem Papertoys Projekt:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen