Montag, 2. Juli 2012

Noch sind Workshop-Plätze frei!


Es sind noch Plätze in den Kursen "Gerätehochzeit" und "Kunstsommer-Reporter" frei! (Stand 02.07.12)

Wir haben kurzfristig den Workshop "Gerätehochzeit"  mit ins Programm aufgenommen. Thema hier: Aus zwei mach eins! Jan Vormann - international bekannt u.a. als der Künstler mit den LEGO-Steinen -wird als Dozent den Workshop leiten. 



Seine Idee: Aus zwei batteriebetriebenen Alltagsgeräten wird ein neuer Phantasieapparat –mit eigenem Gehäuse, ganz individuell und einzigartig. Eine Chance, dem vorgefertigten Alltagsdesign ein Schnäppchen zu schlagen… 

Mehr zu Jan Vormann gibt es auf seiner Website unter:


Die beiden Fotos oben sind von Johannes Abeling. Mehr Fotos von ihm gibt es hier:



Plätze gibt es auch noch in dem ebenfalls neu ins Programm gestellten Workshop „Kunstsommer-Reporter“: In diesem Journalismusworkshop verrät PR-Fachfrau Juliette Ritz, woher Journalisten gute Geschichten und starke Schlagzeilen herzaubern. Gesucht sind v.a. junge Leute, die vor allem die schreibende Medienzunft kennenlernen wollen.


Anmelden kann man sich nach dem 28. Juni weiterhin schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder während der Geschäftszeiten des Kulturbüros persönlich:

Stadt Arnsberg – Kulturbüro – Alter Markt 19, 59821 Arnsberg;
Tel: 02931 893-1116 und –1117; E-Mail: kunstsommer@arnsberg.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen