Dienstag, 16. August 2011

"The Sleeping Hylki" auf dem Kunstsommer Festival

Ebenfalls am 27. August 2011 auf dem Kunstsommer Festival in Arnsberg am Start: "The Sleeping Hylki"

Hinter dem kleinen verspielt-unheimlichen Karussell „The Sleeping Hylki“ steckt Sänger und Experimentmusiker Lutz Hojniak musizierend mit Ukulele, Akustikgitarre, Laptop, Synthesizern, Glockenspiel, Zither, Miniorgeln, selbst gebastelten Geräuschspielzeugen, Diktiergeräten, Gnufell-Perlentrommeln, Chicco-Kassettenrekordern, Kalimba, Melodika, Spieluhren und Stimme. Zwischen Soundart, experimenteller moderner Popmusik, Oshare Kei, Folk- und Akustikklängen sowie elektronischen Klangteppichen schwebt Hylki in einer surrealistischen, theaterähnlichen Schau voller Ungereimtheiten aus Spielzeug, Zauber-Rave-Show, Fahrradklingeln und Leopardenukulelen; mal fröhlich, mal kalt, mal glitzernd, bunt und albtraumhaft.


Gespielt wird ebenfalls ab 17 Uhr im Hinterhof des Hauses Husemann.

Weitere Infos gibt es hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen