Montag, 23. August 2010

Bämm Bämm Bämm Bämm - YeoMen!

„Hauptsache anders“ ist das Motto der 5 Jungs aus Berlin. Ja gut mag man da denken, wenn man auf ihrer Internetseite liest, dass sie eben moderne Lieder a cappella singen. Klingt natürlich anders, so ohne Instrumente, ist doch irgendwie logisch, oder?
Das es aber so genial klingt, kann man wirklich nicht ahnen!!

Genau das haben YeoMen am Samstag Abend auf dem Neumarkt nämlich gezeigt. A cappella heißt nicht nur Choralgesang sondern durchaus auch tanzbare und einfach nur abgefahrene Musik. So gaben sie „Engel“ von Rammstein zum Besten, aber auch eine moderne von „O sole mio“ inklusive Berlusconi und Luca Toni, Klassiker wie „Moskau, Moskau“ oder „Skandal um Rosi“ - und all das komplett ohne Instrumente und nur mit dem Mund. Eine absolut abgefahrene Performance, welche die 5 da gezeigt haben.

Ich hoffe nicht nur mir hat es gut gefallen, sondern auch noch vielen anderen. Wovon ich nach 4 Zugaben aber mal stark ausgehe! Alles in allem kann ich zu YeoMen einfach nur sagen, was die A-Cappella-Jungs auch schon als eigenen Song herausgebracht haben: Bämm Bämm Bämm Bämm!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen