Freitag, 23. Juli 2010

Museo Aero Solar

Quelle: Sauerlandkurier



Das größte flie gende Museum der Welt landet im Kunstsommer 2010 in Arnsberg vom 23. August bis 28. August. Doch ohne Basteleinsatz wird dieses Projekt der internationale Künstlergruppe nicht abheben können. Deshalb wird Hilfe benötigt.

Ein riesiger Ballon aus Plastiktüten wandert um die Welt. In jeder Stadt werden weitere Plastikbahnen angefügt, so dass dieses fliegende Museum immer größer und immer internationaler wird.

Hier geht's zum kompletten Artikel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen